Steuerpflicht für Rentner

Viele Rentner sind erschrocken, wenn sie nach Jahren Post vom Finanzamt bekommen und fragen sich, warum soll ich eine Steuererklärung machen?
Muss ich überhaupt eine machen, wenn ja, ab wann?
Klar war es selbstverständlich, wo man doch in Lohn und Brot war und man hat dies jedes Jahr gemacht, auch evtl. mit dem Gedanken, seine zuviel gezahlten Steuern wieder zu bekommen.
Den ganzen Beitrag lesen

Die Zusatzrente auf das Eigenheim

Die lebenslange Zusatzrente auf das Eigenheim kommt, doch was genau ist das und worin liegen die Vor- und Nachteile dieser umgekehrten Hypothek? Die USA und Großbritannien haben es uns vorgemacht und nun bieten deutsche Förderbanken die Förder- Immorente auch bei uns an. Entwickelt wurde die neue Eigenheimrente von dem Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), die Mittel dafür wird allerdings die bundeseigene KfW- Bank vorschießen.

Den ganzen Beitrag lesen

Senioren werden von Banken oft nur schlecht beraten

Die Menschen im Alter über 55 Jahren, besitzen rund 70% des Gesamtvermögens und verwalten 50% der freiverfügbaren Mittel. Diesen demographsichen Faktor haben auch die Banken im Fokus, allerdings nicht in jedem Fall kundenorientiert.
Der Finanzmarkt ist dicht besiedelt, es existiert ein hoher Konkurrenzdruck und viele Banken sehen daher Gewinnmaximierung als primäres und einziges Ziel, unter völliger Vernachlässigung der Kundenpräferenzen. Die Zielgruppe der Senioren hat oftmals besonders große Schwierigkeiten das breite Spektrum der Geldanlagemöglichkeiten fürs sich transparent und überschaubar zu gestalten. Daher sind sie auf eine kompetente, nah an ihren Bedürfnissen ausgerichtete Beratung angewiesen.

Den ganzen Beitrag lesen