Trotz knapper Rente – bezahlbare Renovierungen

Das Badezimmer ist und bleibt auch im Alter eines der wichtigsten Örtlichkeiten . Neben obligatorischer Körperreinigung bietet das Badezimmer auch eine Insel der seelischen Entspannung und Rückzugszone. Ein entspannendes Bad mit Ölen und einem guten Buch ist nicht zu verachten.
Nur ein vergammeltes Badezimmer kann einem diese Stimmung noch vermiesen… Neben Fliesen in unattraktivem Braunton und stumpfen Fliesenspiegel findet man verschimmelte Silikonfugen, ausgewaschene Fliesenfugen mit nicht mehr zu entfernendem Schimmelansatz vor. Teilweise sind Fliesen gebrochen bzw. an Kanten abgesplittert. Zahlreiche nicht mehr genutzte Bohrlöscher schließen das unerwünschte Gesamtbild ab.
Eigentlich muss jetzt eine Badsanierung her – doch die Überschüsse aus der sowieso schon knappen Rente lassen dies nicht zu.

Den ganzen Beitrag lesen