Anti-Aging für Senioren

Ein Sprichwort sagt “Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird.“

Auch die Anti-Aging-Medizin kann die Zeit nicht zurück drehen, doch sie kann dazu beitragen, dass gesundheitliche Risiken, die besonders im Alter auftreten, früher erkannt und behandelt werden.
Den ganzen Beitrag lesen

Seniorengerechte Dusche statt Badewanne

Wenn im Alter die Mobilität abnimmt, scheinen die Stolperfallen und Hindernisse im Haus immer mehr zu werden. Auch im Badezimmer begegnen einem dann Hürden z.B. in Form von zu tief sitzenden WC oder Badewannen. Sicherheit ist jedoch gerade im Alter ein wichtiges Thema. Für die Badewanne gibt es mittlerweile praktische Lösungen, um diese in eine sichere und seniorengerechte Wohlfühl-Dusche zu verwandeln.

Den ganzen Beitrag lesen

Sonnenschutz im Alter

Wer einmal Falten hat, glaubt vielleicht, dass er sich vor den haut-schädigenden Sonnenstrahlen nicht mehr zu schützen braucht. Doch jeder Sonnenstrahl ist für einen älteren Menschen noch viel schädlicher als für einen jungen, denn durch die altersbedingte geringere Versorgung der Haut, dauert auch die schützende Pigment- und Melaninausschüttung länger, Sonnenbrände kommen schneller und vergehen langsamer.

Zudem können Medikamente die Haut der Sonne gegenüber sensibler machen und Überreaktionen hervorrufen und durch übermäßige Hitze werden schnell Kreislaufbeschwerden hervorgerufen. Deshalb ist für Senioren der Sonnenschutz besonders wichtig, nicht nur in Form eines Hutes, um die kahle Kopfhaut vor dem Verbrennen zu schützen, sondern auch für alle Körperteile, die dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Ebenso sollte man sich bewusst sein, dass sich die Haut jeden Sonnenbrand merkt und man eventuell schon an Spätfolgen früherer Sonnenschäden zu leiden hat. Diese kommen durch die intensive Sonneneinwirkung dann umso schwerer im Alter zum Ausbruch.

Doch deshalb braucht man sich nicht hinter Rollos und Jalousien in seiner Wohnung zu verschanzen. Denn wie ein altes Sprichwort sagt, gibt es bei viel Licht auch viel Schatten und den sollte man so gut wie möglich nutzen. In leichter heller Kleidung, die möglichst viel Haut verdeckt und einer pflegenden Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor ausgestattet, schafft es jeder bis zur nächsten Bank im Schatten eines Baumes oder zum fröhlichen Kaffeekränzchen unter einer Markise. Für die Gartenarbeit sollte man sich nicht gerade die heißen Mittagsstunden auswählen, sondern lieber am späten Nachmittag oder Abend zu Harke oder Gießkanne greifen. Das gefällt auch den Pflanzen besser.

Die Zusatzrente auf das Eigenheim

Die lebenslange Zusatzrente auf das Eigenheim kommt, doch was genau ist das und worin liegen die Vor- und Nachteile dieser umgekehrten Hypothek? Die USA und Großbritannien haben es uns vorgemacht und nun bieten deutsche Förderbanken die Förder- Immorente auch bei uns an. Entwickelt wurde die neue Eigenheimrente von dem Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), die Mittel dafür wird allerdings die bundeseigene KfW- Bank vorschießen.

Den ganzen Beitrag lesen

Rollator mit Navigationsgerät

Unglaublich was es nicht alles gibt: Ein niederländischer Hersteller hat Rollatoren mit Navigationsgeräten entwickelt. Da fragt man sich zunächst, wofür man das denn nun eigentlich wieder braucht.

Den ganzen Beitrag lesen

Gedächtnistraining für Senioren

Fragen Sie sich wie Sie Ihre geistige Leistungsfähigkeit erhalten können? Mit diesen Tipps und Ratschlägen geht es ganz einfach, alles was Sie tun müssen, ist, diese zu befolgen.

Den ganzen Beitrag lesen

Senioren und Hund

Dass gerade für Senioren ein Hund als Begleiter sehr sinnvoll ist, ergibt sich schon allein aus dem damit verbundenen Zwang zu mehr Bewegung. Der vierbeinige Freund verlangt bei jedem Wetter nach regelmässigem “Gassi Gehen” und stärkt damit das Immunsystem der älteren Menschen. Im Rehazentrum Rosenheim werden Hunde bereits in Therapien eingesetzt. Ein Hund motiviert bei dieser Therapie die Patienten zur Aktivität und auch zur Entspannung. Hunde sind besonders feinfühlig für die Gefühle und Beeinträchtigungen des Menschen.

Den ganzen Beitrag lesen