Den Erfolg beim Fischen von Karpfen mit den richtigen Boilies erhöhen

Bei Boilies handelt es sich um Fischköder, die vor allem zum Fischen von Karpfen eingesetzt werden. Der Name Boilie kommt dabei von der Zubereitungsart dieser Teigkugeln, die entsprechend gekocht werden müssen (auf Englisch boiling/to boil). Diese Besondere Fischköder eigenen sich dabei deswegen so gut für das Fangen von Karpfen, da sie nicht auf dem Wasser schwimmen, sondern auf den Boden sinken, wo diese Fische meist nach Nahrung suchen.
Den ganzen Beitrag lesen

Gute Ernährung als Basis des Wohlbefindens

Dieser Beitrag enthält Werbung der Abena GmbH

Sich gesund zu ernähren, ist die Basis eines gesunden und vitalen Lebens bis ins hohe Alter. Gesunde Ernährung sorgt in allererster Linie für einen stabilen Kreislauf und stellt mitunter auch eine Möglichkeit dar, soziale Kontakte zu knüpfen und aufrechtzuerhalten. Besonders im hohen Alter ist es wichtig, dass der menschliche Körper weiterhin mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Andernfalls bauen unter anderem die körpereigenen Muskeln ab, was sich wiederum langfristig negativ auf den gesamten körperlichen Zustand auswirken kann.
Den ganzen Beitrag lesen

Steuerpflicht für Rentner

Viele Rentner sind erschrocken, wenn sie nach Jahren Post vom Finanzamt bekommen und fragen sich, warum soll ich eine Steuererklärung machen?
Muss ich überhaupt eine machen, wenn ja, ab wann?
Klar war es selbstverständlich, wo man doch in Lohn und Brot war und man hat dies jedes Jahr gemacht, auch evtl. mit dem Gedanken, seine zuviel gezahlten Steuern wieder zu bekommen.
Den ganzen Beitrag lesen

Warum Vitamin D für Senioren so wichtig ist

Für das Immunsystem und die Knochen ist Vitamin D von Bedeutung. Besonders ältere Menschen sollten einem Mangel des Vitamins vorbeugen, das wird auch von Ärzten und Wissenschaftlern bestätigt. Als Nahrungsergänzung kann das Vitamin D von Senioren eingenommen werden, um somit Knochenbrüche und Stürze zu vermeiden.
Den ganzen Beitrag lesen

Barrierefreier Reisebus

Moin, so sagt man bei uns in Schleswig- Holstein, dort wo die Stiftung MenschMobil ihren Sitz hat!

Darf Ich Ihnen heute mal die Stiftung Mensch Mobil vorstellen?

Die Stiftung MenschMobil, hat sich im Jahr 2008 durch die Idee der beiden Stifter Gisela Iffland und Bodo Offenborn gegründet. Den ganzen Beitrag lesen

Validation – Kommunikationstechnik im Umgang mit Demenz-Kranken

Demenz gehört zu den Krankheiten, über die man in unserer Gesellschaft viel spricht und viel hört. Jedoch bleibt diese Krankheit heutzutage noch relativ wenig erforscht und wenn wir ganz ehrlich sind, wissen wir recht wenig darüber. Erst wenn in der eigenen Familie jemand an Demenz erkrankt und zum Pflegefall wird, setzt man sich mit dem Thema auseinander.
Den ganzen Beitrag lesen

Treppenlift, ein nützlicher Helfer

Wenn die Zeit gekommen ist, eine Familie zu gründen und man sich nach einer dementsprechenden Bleibe umschaut oder gar vorhat, ein Haus zu bauen, man sich also mitten in seiner „Nestbauphase“ befindet, ist man für gewöhnlich in einem Alter, in dem einem alles rüstig zur Hand geht, man vor Kraft strotzt und sich nicht vorstellen kann, wie es ist, wenn körperliche Aktionen beschwerlicher werden.
Den ganzen Beitrag lesen

Omega-3-Fettsäuren für Herz und Gehirn

Sicher hat jeder schon einmal von Ihnen gehört – den Omega-3-Fettsäuren. Sie sind gut für den Körper und die Gesundheit und sollten in ausreichender Menge zu sich genommen werden.
Den ganzen Beitrag lesen

Wenn es allein nicht mehr geht: Ambulante Pflege oder Pflegeheim?

Irgendwann wird bei den meisten von uns einmal der Zeitpunkt kommen, an dem wir nicht mehr ohne fremde Hilfe durch den Alltag kommen.
Den ganzen Beitrag lesen

Alt werden in Berlin

Berlin ist nicht nur wegen seiner Funktion als Hauptstadt ein beliebter Wohnort. Auch die vielfältigen Freizeit- und Kulturangebote ziehen immer mehr Senioren in die Metropole. Wer sich für den Lebensabend in Berlin entscheidet, hat die Wahl zwischen unzähligen Wohnformen von der Senioren-WG bis hin zur Altersresidenz. Auch das Angebot an Seniorenheimen in Berlin ist sehr groß. Wer sich ohne Vorbereitung auf Wohnungssuche begibt, wird schnell von der Menge des Angebotes überfordert werden. Daher lohnt es sich, sich zuerst einmal Gedanken über die gewünschte Wohnform zu machen. Den ganzen Beitrag lesen

Nächste Einträge →